Comedienne Negah Amiri: Vorname löst Shitstorm aus

Auf TikTok sorgt ein Video mit Comedienne Maria Groppler und ihrer Kollegin – Negah Amiri – für Wirbel. Internet-Nutzer kommentieren: „Ganz schwieriger Name“.

Maria Clara Groppler (rechts) und ihre Freundin Negah Amiri
Maria Clara Groppler (rechts) und ihre Freundin Negah AmiriScreenshot/TikTok/Maria Clara Groppler

Comedienne Maria Clara Groppler erntet derzeit einen Shitstorm für ein Video, das sie auf TikTok gepostet hat. Dabei geht es nicht um sie selbst, sondern um den Namen ihrer Freundin. Negah Amiri – ebenfalls Comedienne – soll von Groppler auf ein Date mit einem typischen „Alman“ vorbereitet werden. Negah Amiri suche einen deutschen Mann, heißt es in dem Post.

Die Aufmerksamkeit der TikTok-Community erfährt vor allem der Name „Negah“. Groppler spricht ihn in dem Video beiläufig – so wie er auch geschrieben wird – aus. Unter dem Post sammeln sich viele Nutzer, die sich schockiert geben. So schreibt ein User: „Ganz schwieriger Name“.

Negah Amiri: „Der Name gehört zu meiner Identität“

Ein anderer Nutzer meint: „Bruder, imagine, du rufst sie in der Öffentlichkeit.“ In diesem Duktus kommentiert eine Vielzahl weiterer User den Post. Maria Clara Groppler reagiert auf den Shitstorm wie folgt: In einem weiteren Video sagt sie, dass für sie der Name mittlerweile „vollkommen normal“ sei. Sie vergesse, dass dieser Name für andere Leute „ein bisschen ungewohnt ist“. Der Name Negah ist iranisch und bedeutet so viel wie „der Blick“.

Anzeige | Zum Weiterlesen scrollen
@mariaclaragroppler Meldet euch bei @Negah_amirii 😏🇩🇪 #alman #deutsch #deutscher #mann #comedy #globetrotter #wandern #dating ♬ Bayern Polka - Adi Stahuber und seine Isartaler Blasmusik

„Negah, wir brauchen einen Spitznamen für dich!“

Groppler berichtet zudem, dass sie beim Dreh des ersten Videos von einer fremden Frau angesprochen wurden, die irritiert auf den Namen Negah reagierte. Unter Gropplers Erklärungsvideo heißt es: „Negah, wir brauchen einen Spitznamen für dich!“ Doch Amiri steht zu ihrem Namen: „Mein Großvater hat mich Negah genannt. Der Name gehört zu meiner Identität“, sagte sie bereits 2020 gegenüber der Bild-Zeitung. Sie räumte aber ein, dass sie, wenn sie auf Menschen mit dunkler Hautfarbe treffe, sich Nelly nenne. Sie wolle niemanden verletzen, sagte sie.