Bar Refaeli.
Foto: AP/Thibault Camus

Tel Aviv - Das israelische Topmodel Bar Refaeli und seine Mutter sind am Montag in Tel Aviv  wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden. Die beiden hätten vor Gericht eine Reihe von Steuervergehen zugegeben, berichteten israelische Medien. Die beiden Frauen hatten demnach im vergangenen Monat einen Deal mit den Behörden geschlossen, um das langjährige Verfahren beizulegen.

Die Vereinbarung sah vor, dass Bar Refaeli neun Monate Sozialdienste leisten muss, während ihre Mutter Zipi für 16 Monate ins Gefängnis kommt. Sie müssen zudem insgesamt 5 Millionen Schekel (knapp 1,3 Millionen Euro) zahlen. Das israelische Fernsehen berichtete, die Mutter wolle wegen einer Krankheit umgehend die Begnadigung beantragen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.