Kalenderblatt 2022: 17. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2022:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.dpa

Berlin-Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2022:

46. Kalenderwoche, 321. Tag des Jahres

Noch 44 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Elisabeth, Florin, Gertrud, Hilda, Viktoria

HISTORISCHE DATEN

2020 - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kassiert die höchste Niederlage seit 1931 und verpasst das Finalturnier der Nations League klar. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verliert in Sevilla gegen Spanien 0:6.

2015 - Wegen einer Terrorwarnung wird das Fußball-Länderspiel Deutschland-Niederlande in Hannover rund 90 Minuten vor dem Anpfiff abgesagt. Zu dem Freundschaftsspiel vier Tage nach den islamistischen Anschlägen in Paris war auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet worden.

2009 - Nach jahrelangem Tauziehen einigt sich die österreichische Regierung auf die Einführung von eingetragenen Partnerschaften für Homosexuelle.

2000 - Bill Clinton besucht als erster US-Präsident seit dem Ende des Vietnamkrieges das wiedervereinigte Land.

1997 - Mitglieder der islamistischen ägyptischen Terrororganisation „Gamaa Islamija“ töten vor dem Hatschepsut-Tempel in Luxor 58 ausländische Touristen und 4 Ägypter.

1994 - Wegen schweren Landesverrats wird ein DDR-Topspion, der unter dem Decknamen „Topas“ jahrelang Nato-Geheimnisse aus Brüssel lieferte, in Düsseldorf zu zwölf Jahren Haft verurteilt.

1992 - Als erster deutscher Bundesminister besucht Wirtschaftsminister Jürgen Möllemann (FDP) Taiwan, zu dem Deutschland keine diplomatischen Beziehungen unterhält.

1989 - In Prag entwickelt sich eine Kundgebung zum Gedenken an die Hinrichtung von Studenten durch die Nazis im Jahre 1939 zu einer Protestveranstaltung gegen die kommunistische Regierung. Das gilt als Beginn der „samtenen Revolution“ in der Tschechoslowakei.

1962 - Präsident John F. Kennedy eröffnet nahe Washington den neuen internationalen Flughafen der US-Hauptstadt, Dulles International Airport.

GEBURTSTAGE

1957 - Dani Levy (65), Schweizer Filmregisseur („Alles auf Zucker!“, „Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler“)

1952 - Cyril Ramaphosa (70), südafrikanischer Politiker, Staatspräsident seit 2018

1952 - Hubert von Goisern (70), österreichischer Musiker („Hiatamadel“)

1942 - Martin Scorsese (80), amerikanischer Regisseur („Good Fellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia“, „Die letzte Versuchung Christi“)

1932 - Hartmut Reck, deutscher Schauspieler (TV-Serie „Die Männer vom K3“), gest. 2001

TODESTAGE

1947 - Ricarda Huch, deutsche Schriftstellerin („Herbstfeuer“, „Lebenslauf des heiligen Wonnebald Pück“), geb. 1864

1917 - Auguste Rodin, französischer Bildhauer („Der Kuss“, „Der Denker“), geb. 1840