Kalenderblatt 2022: 2. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2022:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.dpa

Berlin-Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2022:

39. Kalenderwoche, 275. Tag des JahresNoch 90 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: WaageNamenstag: Hermann, Jakob

HISTORISCHE DATEN

2020 - US-Präsident Donald Trump hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Er begibt sich ins Walter-Reed-Militärhospital. Nach intensiver Behandlung kehrt er drei Tage später ins Weiße Haus zurück. Am 12. Oktober nimmt er seine landesweite Wahlkampagne vor Publikum wieder auf.

2007 - Neue Regeln für den Eurovision Song Contest sollen die Dominanz osteuropäischer Länder eindämmen. Die 42 Teilnehmer einigen sich sieben Monate vor dem nächsten Finale in Belgrad auf zwei Halbfinale statt einem sowie den Einsatz einer Jury.

2002 - In der Zeit zwischen dem 2. und 22. Oktober werden in der Region um die US-Hauptstadt Washington zehn Menschen von einem „Sniper“ (Heckenschützen) getötet und drei schwer verletzt.

1999 - Zum ersten Mal wird in Köln der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Stifter der undotierten Auszeichnung sind die größten deutschen Fernsehsender, ARD, ZDF, RTL und Sat.1.

1997 - Die Außenminister der 15 EU-Staaten unterzeichnen in Amsterdam den im Juni ausgehandelten Vertrag zur Reform der Europäischen Union. Er tritt am 1. Mai 1999 in Kraft.

1992 - In Bielefeld wird als Kernstück einer neuen Nato-Militärstrategie die „Schnelle Eingreiftruppe“ (RRC - Rapid Reaction Corps) des westlichen Verteidigungsbündnisses gegründet.

1972 - Die Dänen stimmen mit mehr als 63 Prozent für den Beitritt ihres Landes zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG).

1957 - Polens Außenminister Adam Rapacki unterbreitet der UN-Generalversammlung den nach ihm benannten Plan eines Verbots von Atomwaffen in Mitteleuropa.

1187 - Sultan Saladin erobert Jerusalem für die Muslime von den christlichen Kreuzfahrern zurück. Die Stadt war 88 Jahre zuvor im ersten Kreuzzug von Gottfried von Bouillon eingenommen worden.

GEBURTSTAGE

1967 - Thomas Muster (55), österreichischer Tennisspieler, 1996 Nummer eins der ATP-Weltrangliste

1947 - Dieter Pfaff, deutscher Schauspieler (Fernsehserien „Der Dicke“, „Sperling“), gest. 2013

1937 - Helga Schütz (85), deutsche Schriftstellerin („Vom Glanz der Elbe“) und Drehbuchautorin („Lots Weib“)

1928 - Eberhard von Kuenheim (94), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der BMW AG 1970-1993, Aufsichtsratsvorsitzender 1993-1999

1847 - Paul von Hindenburg, deutscher Generalfeldmarschall, Reichspräsident 1925-1934, gest. 1934

TODESTAGE

2017 - Tom Petty, amerikanischer Rockmusiker, seine Band Tom Petty & the Heartbreakers („American Girl“, „The Waiting“), geb. 1950

1985 - Rock Hudson, amerikanischer Filmschauspieler („Bettgeflüster“, „Giganten“) geb. 1925