Kalenderblatt 2022: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2022:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.dpa

Berlin-Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2022:

43. Kalenderwoche, 297. Tag des JahresNoch 68 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: SkorpionNamenstag: Antonius Maria

HISTORISCHE DATEN

2020 - Nach Rekordwerten bei Corona-Infektionen in beiden Ländern schließt Dänemark seine Grenzen zu Deutschland weitgehend. Ohne triftigen Grund darf niemand mehr einreisen.

2017 - Zum Abschluss ihres Parteitages in Peking verankern die knapp 2300 Delegierten das „Gedankengut“ des chinesischen Staats- und Parteichefs Xi Jinping als neue Leitlinie in der Satzung. Damit ist Xi der einflussreichste Politiker seit Mao Tsetung.

2012 - Nach jahrelangen Kontroversen wird in Berlin das Denkmal für die in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma eingeweiht. Das Denkmal nahe dem Reichstag wurde von dem israelischen Künstler Dani Karavan entworfen.

2007 - Die sanierte Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar wird drei Jahre nach dem verheerenden Brand vom 2. September 2004 wiedereröffnet.

2002 - Im arabischen Golfstaat Bahrain finden die ersten Parlamentswahlen seit 1973 statt. Frauen dürfen erstmals in der Geschichte des islamischen Landes wählen.

1997 - Fernseh-Fahnder Eduard Zimmermann moderiert zum letzten Mal die Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“. Seit der ersten Sendung am 20. Oktober 1967 hat Zimmermann etwa 2700 Kriminalfälle behandelt.

1992 - Mit den Stimmen aller 202 Delegierten wird Egidius Braun in Berlin zum neuen Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gewählt. Er hat das Amt bis 2001 inne.

1857 - Der Rechtsanwalt Nathaniel Creswick und der Weinhändler William Prest gründen den FC Sheffield, der heute alsältester Fußballclub der Welt gilt.

1147 - König Alfons I. von Portugal erobert gemeinsam mit europäischen Kreuzrittern Lissabon. Die Stadt war seit dem 8. Jahrhundert von den muslimischen Mauren beherrscht worden.

GEBURTSTAGE

1958 - Herbert Diess (64), österreichischer Manager, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG seit 2018

1947 - Kevin Kline (75), amerikanischer Schauspieler, („Ein Fisch namens Wanda“, „Dave“)

1936 - Bill Wyman (86), britischer Rockmusiker, Bassist der Rolling Stones bis 1993

1927 - Gilbert Bécaud, französischer Chansonnier und Komponist („Nathalie“), gest. 2001

1922 - Horst Stern, deutscher Autor und Journalist (ARD-Serie „Sterns Stunde“, Gründer des Magazins „Natur“), gest. 2019

TODESTAGE

2017 - Fats Domino, amerikanischer Musiker („Blueberry Hill“, „Blue Monday“), geb. 1928

1957 - Christian Dior, französischer Modeschöpfer, geb. 1905