Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2022:

21. Kalenderwoche, 145. Tag des Jahres

Noch 220 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Beda, Gregor, Maria Magdalena

HISTORISCHE DATEN

2021 - Hansi Flick wird neuer Bundestrainer der Fußball-Nationalmannschaft, bestätigt der Deutsche Fußball-Bund. Der 56-Jährige beerbt seinen einstigen Chef und Weltmeister-Coach Joachim Löw. Flick erhält einen Vertrag bis 2024.

2020 - Der unbewaffnete Schwarze George Floyd wird bei seiner Festnahme in Minneapolis getötet. Ein weißer Beamter drückte sein Knie minutenlang auf Floyds Hals, während dieser fleht, ihn atmen zu lassen. Die auf einem Video festgehaltene Tat löst im ganzen Land Massenproteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus.

2012 - Bei einem Massaker in dem syrischen Ort Al-Hula kommen nach UN-Angaben 108 Zivilisten ums Leben, darunter viele Frauen und Kinder. Mehrere Länder, auch Deutschland, weisen aus Protest die syrischen Botschafter aus.

2007 - Der Bundestag beschließt ein Rauchverbot in öffentlichen Bussen, Bahnen und Bundesbehörden. Zigaretten dürfen nur noch an über 18-Jährige verkauft werden. Das Gesetz tritt am 1. September in Kraft.

2002 - Eine Bronzeskulptur des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti wird aus der Hamburger Kunsthalle gestohlen. Die Diebe tauschten sie gegen eine Holzkopie aus.

1997 - Die St. Vicelinkirche in Lübeck wird durch Brandstiftung weitgehend zerstört. Jugendliche hatten die Mauer des katholischen Gotteshauses mit Hakenkreuzen beschmiert und einen Brandsatz in das Gebäude geworfen.

1987 - In der Bundesrepublik findet trotz zahlreicher Proteste und Boykottaufrufe die erste Volkszählung seit 17 Jahren statt.

1977 - Der erste Film der Science-Fiction-Saga „Star Wars - Krieg der Sterne“ von Regisseur George Lucas startet in den amerikanischen Kinos.

1957 - In Köln wird der Neubau des Wallraf-Richartz-Museums eröffnet.

GEBURTSTAGE

1970 - Monica Lierhaus (52), deutsche TV-Moderatorin und Journalistin (ARD-„Sportschau“, „Ein Platz an der Sonne“)

1947 - Gerhard Merz (75), deutscher Künstler, mehrfach bei der „documenta“ in Kassel vertreten, bekannt für seine kühlen, rationalen Installationen aus Bildern, Licht und Architektur

1939 - Ian McKellen (83), britischer Schauspieler (Trilogie „Der Herr der Ringe“)

1924 - Walter Schultheiß (98), deutscher Schauspieler („Global Player - Wo wir sind isch vorne“, „Schwäbische Geschichten“)

1887 - Padre Pio, italienischer Priester, 2002 heiliggesprochen, gest. 1968

TODESTAGE

2017 - Willi Fährmann, deutscher Jugendbuchautor und Pädagoge („Der lange Weg des Lukas B.“, „Kriemhilds Rache“), geb. 1929

1862 - Johann Nepomuk Nestroy, österreichischer Schauspieler und Schriftsteller („Der böse Geist Lumpazivagabundus“), geb. 1801