Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Juni 2022:

22. Kalenderwoche, 154. Tag des Jahres

Noch 211 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Karl, Klothilde, Morand

HISTORISCHE DATEN

2021 - Der Europäische Gerichtshof verurteilt Deutschland wegen zu schmutziger Luft in vielen Städten und verlangt Maßnahmen. Von 2010 bis 2016 seien die Stickoxid-Grenzwerte erheblich überschritten worden. Die Bundesrepublik habe damit EU-Recht gebrochen.

2020 - Zur Linderung der Corona-Krise einigen sich die Koalitionsparteien CDU und SPD auf ein Konjunkturpaket von 130 Milliarden Euro. Es sieht unter anderem eine Senkung der Mehrwertsteuer sowie Hilfen für Kommunen und Familien vor.

2017 - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid verteidigt mit einem 4:1-Finalsieg gegen Juventus Turin als erstes Team seinen Titel in der Champions League.

2012 - Ein Flugzeug mit 153 Passagieren stürzt in ein Wohnviertel der nigerianischen Metropole Lagos. Alle Menschen an Bord und mindestens 10 Menschen am Boden kommen ums Leben.

2007 - Millionenerbin Paris Hilton tritt eine 23-tägige Haftstrafe wegen verschiedener Verkehrsdelikte und Verstoßes gegen Bewährungsauflagen an.

1992 - In Rio de Janeiro beginnt der erste Umweltgipfel der UN („Erdgipfel“). An dem Treffen nehmen 106 Staats- und Regierungschefs teil.

1972 - Fußballer Gerd Müller erzielt beim Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt (6:3) sein 40. Tor in der Saison. Dieser Rekord wird erst in der Saison 2020/21 von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski übertroffen.

1957 - Bei einem Manöverunglück im bayerischen Gebirgsfluss Iller bei Hirschdorf im Allgäu ertrinken 15 Soldaten der Bundeswehr. Das Unglück löst eine heftige Diskussion über die Befehlsstrukturen der neuen Armee aus.

1937 - Der ehemalige britische König Edward VIII., nunmehr Herzog von Windsor, heiratet die Amerikanerin Wallis Simpson, für die er 1936 auf den Thron verzichtet hatte.

GEBURTSTAGE

1992 - Mario Götze (30), deutscher Fußballspieler, PSV Eindhoven seit 2020, Borussia Dortmund 2010-2013 und 2016-2020

1967 - Sven Ottke (55), deutscher Boxer, beendete seine Karriere 2004 als WBA- und IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht

1942 - Curtis Mayfield, amerikanischer Soul-Musiker („People Get Ready“, „Superfly“), gest. 1999

1927 - Oscar Schneider (95), deutscher Politiker (CSU), Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau 1982-1989

1922 - Alain Resnais, französischer Filmregisseur, Hauptvertreter der „Neuen Welle“, („Smoking/No Smoking“, „Hiroshima, mon amour“), gest. 2014

TODESTAGE

1992 - Wilfried Dietrich, deutscher Ringer, Olympiasieger 1960 und Weltmeister 1961, geb. 1933

1977 - Roberto Rossellini, italienischer Filmregisseur („Rom, offene Stadt“, „Stromboli“), geb. 1906