Kalenderblatt 2022: 4. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Oktober 2022:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.dpa

Berlin-Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Oktober 2022:

40. Kalenderwoche, 277. Tag des JahresNoch 88 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: WaageNamenstag: Aurea, Franz, Teresa

HISTORISCHE DATEN

2021 - Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht an die US-amerikanischen Wissenschaftler David Julius und Ardem Patapoutian. Sie haben Zellrezeptoren entdeckt, über die der Mensch Temperatur und Berührungen wahrnimmt.

2007 - Nach einem Grubenunglück in Südafrika werden in einem mehr als 35-stündigen Wettlauf gegen die Zeit 3200 eingeschlossene Bergarbeiter aus der Elandsrand-Goldmine gerettet. Die letzten Kumpel werden am Abend aus 2,2 Kilometer Tiefe an die Oberfläche gebracht.

1992 - Ein Frachtflugzeug der israelischen Fluggesellschaft El Al vom Typ Boeing 747 stürzt in einen Wohnblock eines Amsterdamer Vororts. 43 Menschen kommen ums Leben.

1992 - Nach 16 Jahren Bürgerkrieg wird in Rom ein Friedensvertrag zwischen der Regierung Mosambiks und den Renamo-Rebellen unterzeichnet.

1957 - Die Sowjetunion startet „Sputnik I“, den ersten künstlichen Erdsatelliten, und löst in der westlichen Welt den so genannten Sputnikschock aus. Bis zu diesem Zeitpunkt glaubt der Westen, dass die USA einen technischen Vorsprung vor der Sowjetunion besitzt.

1947 - In Ost-Berlin beginnt der erste gesamtdeutsche Schriftstellerkongress nach dem Zweiten Weltkrieg.

1847 - In Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius, wird der berühmte Bordeaux-Brief abgestempelt. Er enthält auf dem Kuvert sowohl die Blaue als auch die Rote Mauritius und galt lange als das teuerste philatelistische Sammlerstück der Welt.

1824 - Die Republik Mexiko wird ausgerufen. Diese Erste Mexikanische Republik besteht bis 1864. Auf sie folgt das Zweite Kaiserreich unter Kaiser Maximilian I.

1582 - Als erste Länder beginnen Spanien und Portugal mit der Einführung des Gregorianischen Kalenders. Auf den 4. Oktober folgt unmittelbar der 15. Der zuvor geltende Julianische Kalender wich zunehmend von den Jahreszeiten ab, weshalb Papst Gregor XIII. diese Kalenderreform veranlasste.

GEBURTSTAGE

1947 - Rezzo Schlauch (75), deutscher Politiker und Rechtsanwalt, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium 2002-2005, Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 1998-2002

1947 - Stefan Persson (75), schwedischer Unternehmer, „Mr. H & M“. Sohn des „Hennes & Mauritz“-Gründers Erling Persson. Mehrheitsaktionär des Bekleidungsunternehmens. Geschäftsführer 1982-1998

1942 - Jóhanna Sigurdardóttir (80), isländische Politikerin, Ministerpräsidentin 2009-2013

1937 - Franz Vranitzky (85), österreichischer Politiker, SPÖ, Bundeskanzler 1986-1997

1892 - Luis Trenker, Südtiroler Schriftsteller, Schauspieler und Filmregisseur (Filme „Der Berg ruft“, „Der verlorene Sohn“, Fernsehreihe „Luis Trenker erzählt“), gest. 1990

TODESTAGE

1947 - Max Planck, deutscher Physiker, Physik-Nobelpreis 1918 „als Anerkennung des Verdienstes, das er sich durch seine Quantentheorie um die Entwicklung der Physik erworben hat“, geb. 1858

1582 - Teresa von Ávila, spanische Karmelitin und Mystikerin, „Weg der Vollkommenheit“ - 1622 heiliggesprochen, von Papst Paul VI. 1970 zur Kirchenlehrerin ernannt, geb. 1515