Kalenderblatt 2022: 9. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2022:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.dpa

Berlin-Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2022:

45. Kalenderwoche, 313. Tag des Jahres

Noch 52 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Roland, Theodor, Erpho

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der bereits verurteilte Patientenmörder Niels H. soll toxikologischen Untersuchungen zufolge etwa hundert Menschen getötet haben. Der Krankenpfleger hatte die Verbrechen von 2002 bis 2005 in Delmenhorst und Oldenburg begangen. H. ist bereits wegen sechs Taten zu lebenslanger Haft verurteilt worden, unter anderem wegen zwei Morden.

2007 - Der Bundestag verabschiedet das neue Unterhaltsrecht. Kinder haben künftig einen vorrangigen Anspruch. Es spielt keine Rolle mehr, ob die Eltern verheiratet waren. Das Bundesverfassungsgericht hatte im Mai die Benachteiligung lediger Eltern für verfassungswidrig erklärt.

1997 - Der britische Popsänger Robbie Williams gibt sein erstes Solokonzert in Deutschland.

1992 - Der im November 1990 beim KSZE-Gipfel in Paris unterzeichnete Vertrag zur Abrüstung konventioneller Streitkräfte in Europa (KSE) tritt formell in Kraft.

1989 - Die Mauer fällt: Die DDR öffnet überraschend die Grenzübergänge zur Bundesrepublik. Tausende Menschen passieren noch am selben Abend die innerdeutsche Grenze.

1967 - Bei einer Protestaktion am Audimax der Universität Hamburg zeigen Studenten ein Transparent mit der Aufschrift „Unter den Talaren Muff von 1000 Jahren“. Der Slogan wird später zur berühmtesten Kampfparole der Studentenbewegung.

1967 - Die erste Ausgabe des Musikmagazins „Rolling Stone“ erscheint in den USA.

1938 - In der Pogromnacht beginnen die bis dahin schwersten Ausschreitungen gegen Juden seit der Machtübernahme der Nazis in Deutschland 1933.

1897 - Der Priester Lorenz Werthmann gründet den „Caritasverband für das katholische Deutschland“.

GEBURTSTAGE

1982 - Petra Wimbersky (40), deutsche Fußballspielerin, Nationalspielerin 2001-2008

1972 - Alexander Mazza (50), deutscher TV-Moderator (Boulevardmagazin „Brisant“)

1952 - Peter Hahne (70), deutscher Theologe, Journalist, Publizist und Fernsehredakteur (ZDF-Nachrichtensendung „heute“, Buch „Schluss mit lustig. Das Ende der Spaßgesellschaft“)

1922 - Hans-Günter Hoppe, deutscher Politiker, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion 1975-1987, Berliner Senator 1963-1971, gest. 2000

1907 - Louis Ferdinand Prinz von Preußen, Chef des Hauses Hohenzollern 1951-1994, gest. 1994

TODESTAGE

1952 - Chaim Weizmann, israelischer Politiker, Staatspräsident 1948-1952, geb. 1874

1937 - James Ramsay MacDonald, britischer Politiker, 1924 erster Labour-Premierminister Großbritanniens, geb. 1866