Berlin - Die Berliner Künstlerin Julia Frankenberg will an mehreren Wochenenden im Juli und August aus einer Rikscha heraus Eis am Stiel in verschiedenen Formen der weiblichen Prostata an Passanten verteilen. Die Kunstaktion soll in Berlin-Mitte stattfinden, unter anderem zum Christopher Street Day Ende Juli. Das teilt das Bezirksamt offiziell mit. Die ersten Termine stehen schon fest. In der Mitteilung heißt es explizit: „Squirt-Eis“. Die Erfrischung kann dann von den beschenkten Passanten verzehrt werden. 

Dass die weibliche Prostata existiert, wurde erst 2001 durch das Federative International Commitee on Anatomical Terminology (FICAT) anerkannt. Mit dem Projekt der Künstlerin soll der Frage nachgegangen werden, warum die für das weibliche Lustempfinden mit zuständige Drüse bisher so wenig erforscht wurde. „Interessierte werden herzlich eingeladen, sich mit der Künstlerin darüber auszutauschen“, heißt es in der Mitteilung vom Bezirksamt. Eine Begleitbroschüre auf Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch wird ebenfalls mit dem Eis ausgeteilt und soll weitere Informationen zum Thema liefern. Nähere Informationen zum Kunstprojekt gibt es auf der Internetseite von Julia Frankenberg.

Damit beim Eisverteilen nichts schiefgehen kann, weist Mitte-Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) auf die „Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin in ihrer jeweils gültigen Fassung“ hin. Das Eis werde hygienekonform verpackt, schreibt sie in der Mitteilung. Künstlerin Julia Frankenberg halte Desinfektionsmittel bei der Ausgabe bereit.

Wann und wo das „Squirt-Eis“ in Berlin verteilt wird

  • 24. Juli: Entlang der Demo-Route des Christopher Street Day Berlin
  • 25. Juli: Wedding: Rehberge, Plötzensee, Sprengelkiez
  • 31 Juli: Hansaviertel/Moabit
  • 1. August: Regierungsviertel/Großer Tiergarten
  • 7. August: Gesundbrunnen, Humboldthain
  • 8. August: Rosa-Luxemburg-Platz, Auguststraße, Monbijoupark
  • 14. August: Karl-Marx-Allee (Haus der Statistik), Am Köllnischen Park/Bärenzwinger, Klosterstraße/Klosterruine
  • 15. August: Museumsinsel, Lustgarten