Köpenick - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf dem Müggelheimer Damm hat sich am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr ein BMW Coupé mehrfach überschlagen. Der Sportwagen soll auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einem benachbarten Waldstück zum Stehen gekommen sein. 

Foto: Morris Pudwell
Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr an der Unfallstelle.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die 59-jährige Autofahrerin nach einem Überholvorgang kurz vor der Einmündung der Straße zum Müggelhort beim Wiedereinscheren die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Nachdem sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, überschlug sich der Wagen und kam im angrenzenden Wald auf den Rädern zum Stehen. Die 59-Jährige erlitt nach Angaben der Polizei Verletzungen am Rumpf und am Kopf. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht.