BerlinAm Dienstag sind in Alt-Hohenschönhausen Feuer in einem Müllhaus und in einer danebenliegenden Tiefgarage ausgebrochen, weshalb ein Haus kurzzeitig evakuiert werden musste. Mülleimer sowie ein Motorrad brannten aus.

Anwohner hatten die Brände am späten Nachmittag bemerkt und riefen die Feuerwehr, die sie löschte. Demnach wurden auch je zwei Autos und Fahrräder sowie Kabelschächte durch die entstandene Hitze beschädigt.

Wegen der Rauchentwicklung musste neben der Evakuierung des Hauses kurzfristig eine Straße gesperrt werden. Niemand wurde verletzt.