Berlin - Unbekannte Räuber überfielen in der Nacht zum Sonnabend eine Bäckerei in Lichterfelde. Wie die Polizei mitteilte, klopften die beiden Männer gegen 1.45 Uhr an der Seitentür der Backstube in der Königsberger Straße. Nachdem der 60-jährige Inhaber ihnen geöffnet hatte, erhielt er einen Faustschlag gegen den Kopf. Die beiden Maskierten entkamen mit erbeutetem Geld in unbekannte Richtung.

Ihr Opfer wurde leicht verletzt, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 hat die Ermittlungen übernommen.