Berlin - Bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf ist ein Autofahrer in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag schwer verletzt worden. Der Fahrer kam mit seinem Wagen vom Blumberger Damm und war gegen 3.30 Uhr in der Altentreptower Straße in Richtung Gülzower Straße unterwegs.  

In Höhe des Brebacher Wegs prallte er gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Lastwagen. Dabei zog er sich laut Polizei Kopf- und Beinverletzungen zu. Der Mann wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die Berliner Feuerwehr trennte den verkeilten Chevrolet vom Lastwagen. Die Straße war daher kurzzeitig gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.