Berlin - In Berlin haben bislang mehr als eine Million Menschen eine dritte Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Diese Zahlen gehen aus dem Lagebericht der Gesundheitsverwaltung am Donnerstag hervor. Mit Datenstand von gestern waren das in Berlin genau 1.012.866 Personen, was einem Anteil von 27,6 Prozent entspricht.

Bei der Zahl der Erstimpfungen liegt die Hauptstadt laut dem Impfdashboard über dem Bundesdurchschnitt. Während bundesweit rund 73 Prozent mindestens eine Impfdosis erhalten haben, liegt der Wert in Berlin bei 74 Prozent. 71,6 Prozent der Berliner sind vollständig geimpft.