Eine größere Menschengruppe hat am Sonntag vor dem Reichstag in Berlin für Frieden und Klimaschutz demonstriert. Vor dem Parlamentsgebäude formten die Teilnehmer mit Menschenketten unter anderem den Schriftzug „No War“ und ein Peace-Zeichen. Jugendliche von Greenpeace hätten die Aktion geplant, teilte die Umweltorganisation am Abend mit.

Der Ukraine-Krieg zeige in dramatischer Weise, wie die Abhängigkeit von Öl und Gas bewaffnete Konflikte anheize und politische Handlungsmöglichkeiten behindere. Zugleich verschärften die Folgen der Klimakrise weitere Konflikte weltweit.