Charlottenburg - Bei einer Messerattacke im Heilmannring in Charlottenburg-Nord ist am Dienstagabend ein 35-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde das Opfer vom Ex-Freund seiner jetzigen Freundin attackiert und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Bei dem Täter handelt sich nach Polizeiangaben um einen 37-jährigen Mann. Der Täter befindet sich weiter auf der Flucht.