Berlin - Erst am Dienstagnachmittag hat der Berliner Senat schärfere Corona-Maßnahmen wie 2G und 2G-plus beschlossen. Doch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hält das noch nicht für ausreichend. Er spricht sich für eine Impfpflicht aus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.