Berlin - Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmittag in Alt-Hohenschönhausen bei einem Zusammenstoß mit einer Tram schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der junge Mann auf der Indira-Gandhi-Straße wenden und kollidierte dabei mit der Straßenbahn. Das Motorrad verkeilte sich zwischen Gleisbett und Tram, wodurch es einige Meter mitgeschleift wurde. Ein Rettungswagen brachte den Motorradfahrer mit Verletzungen an Kopf, Rumpf und einem Bein in ein Krankenhaus. Der 33-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Die Fahrgäste der Tram blieben unverletzt.