New YorkDer US-Musiker Jerry Jeff Walker, der vor allem mit dem Song „Mr. Bojangles“ bekannt wurde, ist tot. Walker sei im Alter von 78 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben, sagte sein Sprecher der US-Zeitschrift Rolling Stone

Der 1942 im US-Bundesstaat New York als Ronald Clyde Crosby geborene Musiker war nach der Schule als Straßenmusiker durchs Land gezogen und schließlich in Texas gelandet. In den 60er-Jahren schrieb er den Song „Mr. Bojangles“, den danach auch zahlreiche andere Künstler wie Sammy Davis Jr. und Bob Dylan sangen. Walker war verheiratet und hatte zwei Kinder.