Die Kneipe in Lichtenberg
Foto: Eric Richard

BerlinNach der Brandstiftung in einem Lokal in Lichtenberg am Freitag ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz. Dieser ist für sogenannte politisch motivierte Kriminalität zuständig. Als Grund teilte die Polizei mit, ein antisemitisches Tatmotiv könne nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen würden aber in „alle Richtungen“ fortgeführt.

Dem Tagesspiegel zufolge wird der jüdische Besitzer der Kneipe seit Jahren von Rechtsextremen bedroht. Die Brandstiftung stellt demnach bereits den vierten Anschlag auf das Lokal dar.