Dresden - Die Dresdner Polizei hat mit ihrer Öffentlichkeitsfahndung nach den Ausschreitungen bei Dynamo Dresden erste Erfolge erzielt. Sechs Tatverdächtige im Alter von 16 bis 34 Jahren haben sich inzwischen gestellt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Außerdem seien 24 telefonische Hinweise zu weiteren Personen eingegangen, die nun von der Polizei geprüft würden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.