BerlinNach dem Brand im U-Bahnhof Schloßstraße in Steglitz ist der Bahnverkehr auf der Linie U9 weiter unterbrochen. Die Unterbrechung zwischen den Stationen U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz und S- und U-Bahnhof Rathaus Steglitz soll voraussichtlich noch bis Montag, den 11. Januar, dauern. Das teilte die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mit. Zur Umfahrung können Fahrgäste ersatzweise die Buslinien M48, M85 und 186 sowie die S1 nutzen, hieß es.

Am Sonnabendnachmittag war ein Feuer in einem Technikraum in der Zwischenebene des Bahnhofs ausgebrochen. Offiziellen Angabe zufolge waren 110 Einsatzkräfte und mehrere Feuerwehr-Fahrzeuge vor Ort. Es wurde niemand verletzt. Das Feuer beschädigte aber Signalkabel, die ausgetauscht und anschließend getestet werden müssen.