Berlin - Das Bezirksamt Berlin-Mitte mahnt wegen der Sturmschäden weiterhin zur Vorsicht. Die Menschen sollten vorsichtig bleiben und Grünflächen am besten nur auf großen Wegen passieren, teilte das Amt mit.  

Noch immer bestehe die Gefahr, dass Bäume umstürzen oder große Äste abbrechen könnten. Bis die entstandenen Schäden beseitigt sind, werden demnach noch mehrere Tage vergehen.