Berlin - Nach einer längeren Pandemiepause sollen in Berlin die nächsten Museen öffnen. Der Hamburger Bahnhof, die Gemäldegalerie und beispielsweise das Kupferstichkabinett sollen ab Dienstag (13. April) wieder zugänglich sein, wie die Staatlichen Museen am Freitag ankündigten. Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ öffnet am 19. April. 

Besucher müssen ein Zeitfenster buchen, einen negativen Coronatest vorlegen und eine FFP2-Maske zum Schutz vor Ansteckungen tragen. Mitte März hatten die ersten Staatlichen Museen wieder geöffnet, etwa das Neue Museum mit der berühmten Nofretete, die Alte Nationalgalerie und das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel.