Nasses Herbstwetter in Berlin und Brandenburg erwartet

Am Mittwoch bleibt das Wetter in Berlin und Brandenburg ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird ein bewölkter Himmel erwartet. Ab d...

ARCHIV - Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen.  /Symbolbild
ARCHIV - Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen. /SymbolbildPatrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Berlin-Am Mittwoch bleibt das Wetter in Berlin und Brandenburg ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird ein bewölkter Himmel erwartet. Ab dem Mittag gibt es voraussichtlich Schauer. Hierbei seien Gewitter und Windböen mit einer Geschwindigkeit von 50 bis 60 Kilometer die Stunde nicht ausgeschlossen. Am Abend rechnet der DWD mit weniger Wolken und nachlassenden Schauern. Der Höchstwert der Tagestemperatur liegt voraussichtlich bei 12 Grad.

In der Nacht zu Donnerstag wird der Himmel der Vorhersage nach gering bewölkt sein. In einigen Gebieten kann es nebelig werden. Die Temperatur kühlt voraussichtlich auf 5 bis 2 Grad ab.