Rock-Legende Bruce Springsteen und seine E Street Band wollen im kommenden Jahr wieder auf Tour gehen. „Nach sechs Jahren freue ich mich darauf, unsere großartigen und treuen Fans im nächsten Jahr wiederzusehen“, teilte der 72-Jährige auf seiner Internetseite mit. Los gehen soll es demnach am 28. April 2023 in Barcelona in Spanien.

Am 21. Juni spielen der von seinen Fans gern „Boss“ genannte Sänger und seine Band dann in Düsseldorf. Am 15. Juli wollen die Musiker in Hamburg und am 23. Juli in München auftreten. Enden soll die Tour am 25. Juli in Monza in Italien. Im Februar sind den Angaben zufolge auch Konzerte in den USA geplant. Die Termine sollen noch verkündet werden. Es wäre die erste Tour seit der 14-monatigen „The River Tour“ (2016-2017).