Berlin - Die Deutsche Bahn bietet ab dem 3. Juli eine Direktfahrt von Berlin bis nach Tirol an. Dies teilte der Konzern am Mittwoch mit. Demnach wird die ab Donnerstag (13. Mai) buchbare Verbindung jeden Samstagmorgen von Berlin zum Bodensee führen. Wie der RBB berichtet, wird dazu ein ICE in Augsburg geteilt: Der eine Zugteil fährt über München, Innsbruck und Ötztal bis nach Landeck-Zams. Der andere Zugteil fährt bis nach Vorarlberg über Memmingen und Bregenz.  

Die Fahrt dauert 8,5 Stunden. Auch an die Ostsee führt laut Sommerfahrplan eine neue Direktverbindung. Bis nach Rügen geht es samstags und sonntags mit dem IC.