BerlinZwei Männer erlitten am Mittwochabend in Neukölln Stichverletzungen am Gesäß. Gegen 19 Uhr war es an der Sonnenallee/Ecke Hobrechtstraße zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der auch Messer im Spiel waren.  

Nach ersten Angaben wurden insgesamt drei Personen verletzt. Zwei Verletzte wurden von Polizisten erstversorgt und anschließend von Notfallsanitätern ins Krankenhaus gebracht.  

Im Zusammenhang mit dem Vorfall gab es an der Weserstraße/Ecke Reuterstraße mehrere Festnahmen. Die Polizei ermittelt.