BerlinIn der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr nach Neukölln ausrücken. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss in der Flughafenstraße brannten Einrichtungsgegenstände. Dies bestätigte die Berliner Feuerwehr der Berliner Zeitung. Dabei soll es sich laut Zeugenangaben um ein Sofa gehandelt haben. 

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, gebe es keine Kenntnis über verletzte Personen. Die Brandursache wird noch ermittelt.