Berlin - Die Bundeswehr verabschiedet sich Anfang Dezember von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Für den 2. Dezember sei ein Großer Zapfenstreich auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums in Berlin geplant, teilte das Ministerium am Freitag mit. Der Spiegel veröffentlichte eine Liste der Lieder, die sich die scheidende Kanzlerin gewünscht hat.

Die Liedwünsche der Kanzlerin:

  • Nina Hagen: Du hast den Farbfilm vergessen
  • Hildegard Knef: Für mich soll’s rote Rosen regnen
  • Rundfunkchor Berlin, Jörg Strodthoff, Simon Halsey: Großer Gott, wir loben dich

Auch Merkels Vorgänger wählte seinerzeit drei Musikstücke aus: Gerhard Schröder (SPD) ließ 2005 „Summertime“ aus der Oper „Porgy and Bess“ spielen, anschließend „Moritat von Mackie Messer“, bekannt aus Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“. Zuletzt trug ein Trompeter Frank Sinatras „My Way“ vor.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird als Merkels Ehrengast erwartet. Wegen der Corona-Pandemie dürfen den Angaben zufolge nur Geimpfte und Genesene teilnehmen, die zudem einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen müssen.