Am Montagabend hat eine Straßenbahn in Prenzlauer Berg einen Mann angefahren und schwer verletzt. Wie die Berliner Polizei mitteilt, soll der 66-Jährige gegen 22.50 Uhr die Prenzlauer Allee überquert haben, als ihn eine Tram der Linie M2 erfasste.

Durch den Zusammenstoß fiel der Mann gegen ein Geländer und erlitt schwere Verletzungen am Kopf. Alarmierte Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten ihn in ein Krankenhaus.