Berlin - Im Rahmen einer Demo unter dem Motto „Wir sind hier und wir sind queer – in jeder Farbe, Größe und Form …“ kam es am Samstag in Berlin zu schweren Ausschreitungen. Die Polizei spricht in einer Mitteilung von besonders schwerem Landfriedensbruch und Angriffen auf Polizeikräfte. Die Demo lief unabhängig vom eigentlichen CSD, wie die Behörden der Berliner Zeitung bestätigten.  

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.