Berlin - Am Donnerstagnachmittag ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Friedrichsfelde schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, stürzte die 84-Jährige in einem Bus, als der Fahrer abbremste, um an der Haltestelle Am Tierpark Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen. Die Frau wurde durch den Sturz am Kopf verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.