Berlin: 80-Jährige stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

Obwohl die Seniorin einen Schutzhelm trug, erlitt sie bei dem Unfall in Frohnau schwere Kopfverletzungen und Knochenbrüche.

Unfälle mit dem E-Scooter kommen immer wieder vor. (Symbolbild)
Unfälle mit dem E-Scooter kommen immer wieder vor. (Symbolbild)dpa/Christoph Soeder

Eine 80-jährige E-Scooter-Fahrerin ist am Montagmorgen in Berlin-Frohnau bei einem Verkehrsunfall schwer gestürzt.

Zeugen berichten, dass die Seniorin gegen 10.10 Uhr mit einem E-Scooter am Zeltinger Platz von der Fahrbahn auf den Gehweg hatte fahren wollen und über die Bordsteinkante gestürzt sei. Sie musste von Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Obwohl die Frau einen Helm trug, erlitt sie Kopfverletzungen und mehrere Knochenbrüche. Sie soll nach dem Sturz noch ansprechbar gewesen sein.