Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in einen Antiquitätenhandel in der Kreuzberger Urbanstraße ein. Sie zerschlugen die Glasscheibe der Tür und die Schaufensterscheibe. Das Geschäft wurde laut Augenzeugen verwüstet.

Anwohner alarmierten die Berliner Polizei, die dem Vernehmen nach aber keine Täter mehr feststellen konnte. Ob Beute gemacht wurde, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.