Berlin - Ein Lastwagenfahrer hat einen Radfahrer beim Rechtsabbiegen auf einer Kreuzung in Berlin-Wilmersdorf erfasst. Der 52-jährige Radfahrer kam am Dienstagmorgen schwer verletzt zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Den Angaben nach waren sowohl der Radfahrer als auch der 44-jährige Lastwagenfahrer auf der Brandenburgischen Straße in Richtung Berliner Straße unterwegs gewesen. An der Kreuzung Hohenzollerndamm sei der Lastwagen nach rechts abgebogen – und habe das Fahrrad getroffen.