Berlin -  Unbekannte haben einen Sicherheitsmitarbeiter auf dem Gelände des Hauses der Statistik in Berlin-Mitte angegriffen und verletzt. Laut Polizei bemerkte der Angestellte am Samstagabend gegen 21.40 Uhr drei Unbefugte auf dem Gelände in der Otto-Braun-Straße und forderte sie auf, das Grundstück zu verlassen.

Daraufhin sei er von zwei von ihnen geschlagen worden und erlitt eine Kopfplatzwunde. Den Angaben zufolge flüchtete das Trio anschließend unerkannt. Wie sie auf das Gelände gelangt waren und was sie dort vorhatten, ist nicht bekannt. Der Wachmann wurde von einem Rettungsdienst vor Ort behandelt.