Berlin - Ein Kleintransporter hat am Montagnachmittag in Berlin-Wedding einen Streifenwagen auf der Einsatzfahrt gerammt. Das Polizeiauto war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler um 15.45 Uhr mit vier Insassen auf der Seestraße unterwegs. Der 22-jährige Fahrer eines weißen Kastenwagens wollte auf Höhe der Straße Dohnagestell links abbiegen, hieß es. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge auf der Kreuzung zusammen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.