Berlin - Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen sind in Berlin-Spandau drei Insassen eines Autos verletzt worden. Der Pkw kollidierte am Donnerstagabend mit dem Rettungswagen der Berliner Feuerwehr, als dieser mit Blaulicht über eine Kreuzung fuhr. Die drei Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht, schwer verletzt sei aber niemand, so ein Sprecher der Feuerwehr.