Berlin - In Berlin-Reinickendorf sind auf dem Parkplatz eines Discounters offenbar elf Fahrzeuge beschädigt worden. Wie Zeugen berichten, brannten sechs davon aus. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand rasch unter Kontrolle, heißt es. 

Ein Brandfachkommissariat der Berliner Polizei ermittelt. Nach ersten Angaben wird auch ein politischer Hintergrund geprüft.

Morris Pudwell
Nach Angaben der Feuerwehr brannten sechs Fahrzeuge aus, fünf weitere wurden beschädigt.