Berlin - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Radfahrerin in Berlin-Steglitz schwer verletzt worden. Die 80-Jährige sei am Samstagmittag zu Boden gestürzt und habe schwere Verletzungen an Kopf, Arm und Bein erlitten, berichtete die Polizei am Abend.

Nach Angaben der Ermittler hatte ein Autofahrer gewendet und die Radfahrerin im Gegenverkehr übersehen. Rettungskräfte brachten die verletzte Frau in eine Klinik.