Berlin - Ein Kleintransporter ist aus bislang ungeklärter Ursache am Freitag auf der Tegeler Brücke von der Fahrbahn abgekommen und in den Hohenzollernkanal gestürzt. Das teilte die Berliner Feuerwehr auf Twitter mit. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall in Siemensstadt verletzt.

Die Feuerwehr rückte mit 40 Einsatzkräften an und barg den Transporter. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.