Berlin - Ein Mann ist in Berlin-Westend einen Abhang an einem Bahngleis hinabgestürzt und gestorben. Der 40-Jährige hatte gegen 23 Uhr ein Konzert in der Waldbühne verlassen und war danach von der Passenheimer Brücke gestürzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Rettungskräfte hätten vor Ort noch vergeblich versucht, den Mann zu reanimieren. Wie genau es zu dem Sturz kam, war nach den Angaben vom Sonntagvormittag noch nicht klar. Die Polizei geht von einem Unfall aus.