Märkisch Buchholz - Ein 18-Jähriger ist auf der Bundesstraße B179 bei Märkisch Buchholz (Dahme-Spreewald) mit seinem Auto gegen mehrere Bäume geprallt und ums Leben gekommen.   

Wie der Lagedienst am Mittwoch mitteilte, war der Mann am Dienstagabend aus bisher nicht geklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen. Medienberichten zufolge ist sein Auto in mehrere Teile zerrissen worden. Der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle.