Berlin - Am Samstagnachmittag ist es in der Gemeinde Betzsee bei Brandenburg a. d. Havel zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 46 Jahre alte Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto auf der L98 nach Radewege. Ein 77-jähriger Mann und eine 72-jährige Frau saßen ebenfalls im Auto. Wie die Polizeidirektion West am Sonntag mitteilte, kam die Frau aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. 

Rettungskräfte brachten alle drei Insassen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Offenbar ist der 77-Jährige seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Die Kriminalpolizei ermittelt zum Unfallhergang.