Brandenburg: 77-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Der Rentner wurde am Mittwochmorgen auf der B96 von einem abbiegenden Lkw erfasst. Er erlag am Unfallort seinen Verletzungen. 

Ein Rettungswagen und ein Polizeiauto stehen an einem Unfallort (Symbolbild). 
Ein Rettungswagen und ein Polizeiauto stehen an einem Unfallort (Symbolbild). Imago/Dennis Straub

Finsterwalde-Ein Radfahrer ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in Finsterwalde (Elbe-Elster) gestorben. Der Lkw-Fahrer hatte den 77-Jährigen am Mittwochmorgen vermutlich beim Abbiegen auf der B96 an der Kreuzung Sonnewalder-/Kirchhainer Straße übersehen, wie die Polizeidirektion Süd mitteilte.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Kreuzung war am Vormittag für mehrere Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger der Dekra untersuchte den Ort zur Unfallursache.