Zur Aufklärung der anhaltenden Brandserie in Staaken und Wilhelmstadt hat die Berliner Polizei eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe, Zeugen sollen sich melden. Seit April 2021 kommt es zu einer Häufung von Bränden in Staaken und Wilhelmstadt. Am 19. und 21. Februar sowie am 4. März 2022 gab es im Rahmen der Brandserie erneut Kellerbrände im Blasewitzer Ring.

Die Ermittlungsgruppe „Quartier“ des Landeskriminalamtes fragt:

  • Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit den Bränden gemacht?
  • Wem sind Personen im Zusammenhang mit den Bränden aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen?

Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe Quartier beim Landeskriminalamt in der Keithstraße 30 in Berlin-Tiergarten unter der Telefonnummer 030/4664912112 , per E-Mail an lka12egquartier@polizei.berlin.de, über die Internetwache oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.