In Berlin-Gesundbrunnen hat es in der Nacht zu Donnerstag gebrannt. Wie die Berliner Feuerwehr auf Twitter mitteilte, rückten 97 Einsatzkräfte zu dem Feuer in der Exerzierstraße aus. Der Brand war im 4. Obergeschoss eines fünfgeschossigen Wohngebäudes ausgebrochen, heißt es. Die Feuerwehr löschte rasch. Zwei verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt, so die Feuerwehr. Warum das Feuer ausbrach, ist unklar.