Oberhausen - Mit der Durchsuchung zahlreicher Gebäude geht die Polizei in Nordrhein-Westfalen und Hessen gegen kriminelle Aktivitäten vor. Nach Angaben der Polizei Oberhausen vom Donnerstagmorgen sollen bei der Aktion auch Haftbefehle vollstreckt werden. Das Ermittlungsverfahren werde bei der Staatsanwaltschaft Duisburg geführt. Weitere Details wollen die Ermittler im Laufe des Vormittags bekanntgeben.